Unser Feuerwehr Magazin


Im Jahre 1942 hat der damalige Kommandant Hptm. Tschudin den Behörden den Bau eines Feuerwehrmagazins vorgeschlagen, da die rasante Entwicklung der Gemeinde Muttenz nach dem Krieg dies notwendig machte. Wiederholte Eingaben dieser Art an die hiesigen Behörden verliefen jedoch im Sande. 1947 wurde dann doch noch ein Planwettbewerb für ein neues Magazin bewilligt. Nachdem Standort und Raumprogramm bereinigt waren, belastete die Gemeinde ihren Voranschlag von 1949 mit einer Bausumme von Fr. 300'000.-. Damit war das Grünlicht zum Bau gegeben und im Herbst 1951 konnte das Magazin bezogen werden. Im Jahre 1953 wurde die Anlage erweitert und auf einen Mannschaftsbestand von 50 Mann ausgelegt.


Weitere Magazinausbauten:

1975 Ausbau Magazin

1984 Anbau kleine Fahrzeughalle, Theorieraum

1992 Einsatzzentrale

1999 Atemschutzraum, Lift ins Untergeschoss

2002 Mannschafts-Garderoben, Duschen

Ab 2010 Neue Lampen, Damen-Garderobe, Umbau Theorieraum, Hebebühne kleine Fahrzeughalle